Hollandfahrt

Seit über 10 Jahren bietet unser Verein die Möglichkeit, an einer Freizeitfahrt nach Holland zum Zelten über das Fronleichnam-Wochenende teilzunehmen. Zusätzlich fahren wir seit 2008 eine Woche in den Sommerferien dorthin.

Auf dieser Seite findet Ihr alles rund um diese Freizeitfahrten.

Seit 2008 fahren wir zum Campingplatz Noorder Sandt in Julianadorp. Der kleine Ort ist Teil der Gemeinde Den Helder.  Vom Hafen aus fährt die Fähre zur beliebten Urlaubsinsel Texel. Die Teilnehmerzahl liegt in der Regel zwischen 20 und 40 Mitfahrern.

Für das leibliche Wohl ist stets gesorgt. Neben dem Grill, der täglich vom Grillmeister bedient wird, gibt es auf dem Campingplatz eine Küche mit Herd und Backofen sowie eine Imbissbude, die u.a. Pommes Frites und das holländische Nationalgericht Frikandel anbietet. Zudem können dort für jeden Tag frische Brötchen bestellt werden.

Für alles, was nicht am Campingplatz besorgt werden kann, ist das nahe gelegene Einkaufszentrum erste Anlaufstelle. Hier gibt es u.a. die Supermärkte ALDI, Lidl und Deen sowie eine Drogerie.

Quelle: dozybv.nl

Neben der kostenlosen Nutzung des Schwimmbades gibt es am Campingplatz die Möglichkeit, Fahrräder und Kanus gegen Gebühr auszuleihen.

Der schöne Sandstrand von Julianadorp ist fußläufig vom Campingplatz zu erreichen. Wenn man die ca. 800 Meter Fußmarsch durch die Dünen hinter sich gebracht hat, bietet sich bei gutem Wetter dieser tolle Anblick.

Bei klarem Himmel gibt es am Strand abends wunderschöne Sonnenuntergänge zu bestaunen.

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck: